Gefahrgut ADR Basiskurs
Stück- und Schüttgüter

Die Beförderung von Gefahrgütern in kennzeichnungspflichtiger Menge ist nur unter Einhaltung spezieller Vorschriften zulässig. Sofern Sie als LKW-Fahrer/-in entsprechende Waren transportieren, müssen Sie über eine ADR-Bescheinigung zum Nachweis Ihrer Kenntnisse verfügen. Im Rahmen unseres Lehrgangs erwerben Sie alle erforderlichen Kompetenzen.

Zielgruppe:
Fahrzeugführer/-innen kennzeichnungspflichtiger Fahrzeuge mit Stück- und Schüttgütern

Dauer: 2,5 Tage

Theorie
  • Rechtliche Vorschriften
  • Allgemeine Gefahreneigenschaften
  • Dokumentation
  • Verpackungen
  • Kennzeichnung
  • Beförderung/Ladungssicherung
  • Pflichten, Verantwortlichkeiten
  • Verhalten bei Unfällen
Praxis
  • Ladungssicherungsübung
  • Feuerlöschübung
  • Rettungsübung
Abschluss

Teilnahmebescheinigung der Fahrschule.

Hinweis

Nach bestandener Prüfung vor der zuständigen IHK erhalten Sie eine ADR-Schulungsbescheinigung für Fahrzeugführer/-innen.

Termine für diesen Kurs

 

Kurs 1 ab dem 28.02.2022 bis 02.03.2022 

Kurs 2 ab dem 30.05.2022 bis 01.06.2022

Kurs 3 ab dem 17.10.2022 bis 19.10.2022

 

ACADEMY Fahrschule Schramm GmbH

Zertifiziert nach AZAV

Wir sind nach AZAV als Bildungsträger zugelassen. Das bedeutet für Sie, dass Sie Ihren Bildungsgutschein für die meisten unserer Aus- und Weiterbildungen einlösen können.